Hirschgulasch

Genießen Sie einfach mal etwas Anderes

Zu unserem erstklassigen Hirschgulasch servieren wir Ihnen feinste Knödel und den besten Rotkohl der Region.

Wir empfehlen Ihnen da zu den passenden Rotwein.

Etwas Wissenswertes zu Hirschen und Rotwild?

Wild kann mit gutem Gewissen gegessen werden, denn es handelt sich um bestes Bio-Fleisch. Zum Beispiel ist Rotwildfleisch von edlem Geschmack: kurzfaserig, zart, mager und cholesterinarm. Es hat einen hohen Eiweißgehalt von 23% und ist ein guter Vitaminträger, insbesondere von Vitamin B und enthält alle wichtigen Mineralstoffe, allem voran Eisen. Unser Wildfleisch kommt aus regionalen Gehegen, in denen die Tiere artgerecht aufwachsen und leben. In Deutschland unterliegt die Haltung solcher Tiere dem Bundesnaturschutzgesetz, dem Tierschutzgesetz und dem Tierseuchengesetz. Wie bei allen Tieren, von denen das Fleisch zum Verzehr für Menschen bestimmt ist, greift auch bei Gehegewild das Fleischhygienegesetz und das Tierarzneimittelrecht.